gesund-bleiben.tv - Videoportal für Gesundheitsthemen abseits des Mainstreams

Bergkristall Wirkung spirituell

Überblick – Bergkristall Wirkung spirituell

• Fördert klare Gedanken
• Kräftigt die ganze Aura und löst Blockaden
• Reinigt und schützt Körper, Geist und Seele
• Schenkt Frieden
• Öffnet Ihr Herz für eine höhere Führung
• Harmonisiert das Denken und löst Blockaden auf
• Verstärkt die Energie anderer in der Nähe befindlicher Heilsteine
• Enthüllt die Wahrheit
• Wird für Prophezeiungen und Wahrsagerei verwendet

Bergkristall Wirkung spirituell

Magische und spirituelle Wirkung von Bergkristall

Zusätzlich zu den magischen und mystischen Eigenschaften von Quarz hat Bergkristall einige ziemlich überzeugende wissenschaftliche Eigenschaften. Sie können einen kleinen elektrischen Strom erzeugen, indem Sie einen Quarzkristall zusammendrücken. Dadurch kann der Kristall durch den Druck auf seiner Oberfläche zu einer winzigen Batterie mit entgegengesetzt geladenen Flächen werden.

Bergkristall galt als Wohnort der antiken römischen Götter, der ihnen Weisheit und Mut verleihen sollte. Der Kristall soll ihnen auch Treue in der Liebe bringen. Amerikanische Indianer legen Bergkristalle in ihre Betten, um ihre Babys vor allem Bösen zu schützen. Beim Meditieren glauben Buddhisten, dass Bergkristalle ihnen Erleuchtung verleihen.

Bergkristall Wirkung – Körper und Psyche

Klarer Quarz beruhigt, reinigt und heilt die Arterien und Blutgefäße. Das Nervensystem wird beruhigt und das Herz-Kreislauf-System stabilisiert. Der Stein kann auch Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Rückenschmerzen, Menstruationsbeschwerden und Bandscheibenprobleme lindern. Ein in der Sonne erwärmtes Stück Bergkristall kann Beschwerden wie übermäßiges Reißen und Kurzsichtigkeit lindern.

In Bergkristallen verbinden sich Erd- und Wasserstrahlung zu positiver Energie. Diese Energie reinigt Seele und Geist. Es löst nicht nur Blockaden, sondern gibt dem Körper auch Energie. Wer Bergkristall trägt, kann faire, klare Entscheidungen treffen.

Wie wirken Heilkristalle?

Es wird angenommen, dass die Schwingung von Kristallen den Einzelnen auf zwei Arten beeinflusst, seine Denkweise und seine Schwingung.

Schwingungsmedizin:
Marcel Vogel, ein IBM-Forscher in den 1970er Jahren, prägte den Begriff Schwingungsmedizin, der sich auf die Theorie bezieht, dass Kristallheilung die Schwingung der Moleküle des Körpers verändert, um sie an die Schwingungsenergie des verwendeten Kristalls anzupassen. Dr. Kim erklärt, dass Kristalle mit der gleichen Frequenz wie Menschen schwingen, was dazu beitragen kann, die natürlichen Heilungsprozesse des Körpers zu fördern.

Alex Trevisan, ein in Los Angeles ansässiger ganzheitlicher Chiropraktiker, fügt hinzu, dass wir innerhalb dieser Energieskala arbeiten können, aufsteigend oder absteigend. Ganz oben auf der Skala denkt man an Liebe, Enthusiasmus und Leidenschaft; Angst und Hass ganz unten. Ein Heilkristall enthält typischerweise eine oder mehrere der Energien am äußersten Ende der Skala von Liebe, Hoffnung, Klarheit oder stößt die Energien am äußersten Ende der Skala von Verzweiflung, Wut und Eifersucht ab.

Denkweise:
Die Kraft der Kristallheilung ist vielleicht sogar noch bedeutsamer als die der Verbesserung der Schwingungsenergie bei der Nutzung der Kraft des Geistes. Im Laufe der Geschichte haben Dichter und religiöse Führer Kristalle als Symbole für Reinheit, Vergnügen, Glauben und Perfektion verehrt. Kristalle haben sie inspiriert und ihre Hingabe inspiriert.

Laut Stanford-Forschern spielt die Denkweise eine entscheidende Rolle bei der Heilung und der allgemeinen Gesundheit. Diejenigen, die Kristallheilung praktizieren, glauben, dass die absichtsbasierte Denkweise, ähnlich der Achtsamkeitsmeditation, bei der Immunität, der emotionalen Verarbeitung, der Konzentration, dem Stressabbau und der Regulierung des Nervensystems helfen kann.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel!

gesund-bleiben.tv
Gesund bleiben tv

Sie wollen ein Edelsteinwasser herstellen?

In diesem Video erfahren Sie wie das geht und worauf zu achten ist!
Welches Wasser nehme ich? Welche Edelsteine sind zu verwenden? Wie stelle ich Edelsteinwasser her? Ein Edelstein wirkt über seine Schwingungen, die nicht nur den Körper ansprechen, sondern auch die Verstandes- und die Gemütsebene erfassen kann. 

Mehr Informationen!

gesund-bleiben.tv
Gesund bleiben tv

Gesund bleiben - Blog

Gesundheit besser verstehen

gesund-bleiben.tv
Gesund bleiben tv

Meditation verbessert die körperliche, geistige und emotionale Verfassung des Menschen. Hier können Sie alles wichtige nachlesen!

Edelsteinwasser – die Wirkung und viele interessante Informationen rund um das bekömmliche Lebenselixier können Sie hier nachlesen.

 

Je weniger Mineralien und Schadstoffe sich im Trinkwasser befinden, umso höher ist die Lebenserwartung des Menschen.

 

Die Chinesen glauben, dass Jiaogulan-Tee aus der Provinz Guizhou im Norden Chinas zu einem längeren Leben beitragen könnte. Es wird von den Einheimischen allgemein als „Kraut der Unsterblichkeit“ bezeichnet.

 

Wenn Ihre Ohren Töne mit leicht unterschiedlichen Frequenzen hören, erzeugt Ihr Gehirn einen dritten Ton, den binauralen Beat. Das Gehirn kann sich durch binaurale Beats synchronisieren und damit die Gehirnwellenaktivität verbessern. 

 

Solfeggio-Frequenzen interagieren mit Ihrem Gehirn und verursachen Schwingungen in Ihrem Körper, die deutliche Auswirkungen haben können. Infolgedessen können diese Effekte zu einem Gefühl der Entspannung, Ruhe, Schlaf und Stressabbau führen.

 

Die Verwendung eines klaren Bergkristalls kann helfen, den Geist und das Herz für eine höhere Führung zu öffnen.

 

Als Heilstein kann der Amethyst auf vielfältige Weise eingesetzt werden, um zahlreiche körperliche Beschwerden zu lindern. Seine ganz besondere Magie entfaltet der Amethyst allerdings, wenn es um die Heilung der Seele geht. 

 

Heilung, Meditation, Schutz und kreative Inspiration sind Möglichkeiten, wie Sie einen Rosenquarz verwenden können. Eine der bekanntesten Eigenschaften von Rosenquarz ist, dass er ein Stein der bedingungslosen Liebe ist. 

 

Welche Nährstoffe hat Spirulina? Was sind die Vorteile und welche Nebenwirkungen hat es? Hier erfahren Sie alles wichtige zu Spirulina!

 

Unter allen Heilkräutern der Welt ist Kurkuma eines der besten! Menschen, die das goldene Gewürz verwenden, können ihr Immunsystem stärken, bei Schmerzen helfen und unter anderem bei der Verdauung helfen.  

 

Ingwer wurde zur Förderung der Verdauung, zur Linderung von Übelkeit und zur Bekämpfung von Grippe und Erkältung eingesetzt. Außerdem ist er ein Energielieferant und hilft bei der Verdauung.